Unsere Grower

Erfahre mehr über die Produktionsstätten unseres medizinischen Cannabis – Von Aquaponic bis Living Soil

Habitat Life
Habitat Life oder auch Habitat Craft Cannabis Ltd. ist ein kanadischer Produzent für medizinisches Cannabis in British Columbia, das an der kanadischen Pazifikküste liegt. Mit seinen 13 Mitarbeiter:innen zählt Habitat zu den kleineren Unternehmen, von denen avaay Medizinalcannabis bezieht. Das besondere: Habitat betreibt in seinem Indoor-Gewächshaus eine nachhaltige Art von Aquaponik und reiht sich durch den qualitativ sehr hohen Anspruch in die avaay SIGNATURE-Linie ein.
Groupe Fuga
Auch Groupe Fuga ist ein kanadischer Cannabis-Produzent und wurde 2020 in der Provinz Quebec gegründet. Dort vertreibt das Unternehmen mit nur 12 Mitarbeitenden seine Produkte unter dem Markennamen fuga. Ihre Anbau-Philosophie: “Grown with Care” – Mit Sorgfalt angebaut. fuga versteht sich als Boutique-Anbauer, das heißt: klein, aber fein und setzt somit in allen Produktionsschritten auf Handarbeit und Nachhaltigkeit. Das Unternehmen zählt ebenfalls zu unseren Produzenten von avaay SIGNATURE.
Miracle Valley
In der Reihe der kanadischen Unternehmen findet auch Miracle Valley seinen Platz. Es ist seit 2021 Cannabis-Produzent und Extrakthersteller, die Indoor-Anlage befindet sich in der wunderschönen Stadt Mission in British Columbia. Eine Gruppe von Experten und Expertinnen produziert in der recht überschaubaren Facility Cannabisblüten im Craft-Style, um den eigenen Ansprüchen an höchste Qualität gerecht zu werden. Miracle Valley zählt mit seinen 20 Mitarbeitenden auch zur avaay SIGNATURE-Linie dazu.
MHI Cultivo Medicinal S.A.
MHI Cultivo Medicinal S.A. betreibt seine Cannabisaufzucht seit 2018 im portugiesischen Campo Maior. Für den Anbau nutzen sie das günstige Klima des Landes und die vielen Sonnenstunden, um qualitativ hochwertige medizinische Cannabisblüten zu züchten. Unter dem Motto "Pflege, Ernährung und Liebe – entsprechend den einzigartigen Eigenschaften und Bedürfnissen des Kultivars” legt das Unternehmen den Fokus auf die Perfektion einzelner Strains, anstatt eines breiten, unausgereiften Portfolios.
Farmer Growers
Die FarmaGrowers Group (Pty) Ltd wurde 2019 in der südafrikanischen Provinz Nordwest gegründet und hat sich auf den Anbau, die Herstellung und den Export von medizinischem Cannabis spezialisiert. Zuvor hatte das familiengeführte Unternehmen auf ihrer Farm im kleinen Örtchen Brits fundierte Expertise im Gemüseanbau gesammelt. Nun wird dort auf 2.500 Quadratmetern medizinisches Cannabis angebaut, eine 200 Quadratmeter große Abteilung für Forschung und Entwicklung (F&E) ergänzt die Anlage.
Chroni-Co
Das Unternehmen Chroni-Co entstand 2019 und war damit die erste Cannabis-Facility in Südafrika. Unterstützt durch die Familie, die in Südafrika bereits seit 1743 Äpfel und Birnen, heute Mandarinen anbaut, stehen dem Unternehmen somit landwirtschaftliche Erfahrung aus 10 Generationen zur Verfügung. Das 10.000 m² große Hybrid-Gewächshaus wird von gerade einmal 8 Mitarbeitenden betrieben, die durch ein Team von 75 Trim-Helfenden zur Ernte-Verarbeitung verstärkt werden.